“Chemie”

Ich muss zugeben, meine „Chemie“ mit Bordeaux Weinen hat lange nicht gestimmt. Am Anfang meines Weinlebens, bevor ich ein umfassendes Weinvokabular gesammelt hatte, habe ich sie nur als „holzig“ beschreiben können. Das waren die natürlichen Gerbstoffen, die bei roten Bordeaux mit viel Cabernet Sauvignon reichlich zu finden sind, als auch die Gerbstoffe vom Barriqueausbau. Mittlerweile…

Was der Verkehrsstau mit Konfitüre zu tun hat

Wir befanden uns in Süd-West Frankreich. Und im Riesenstau. Wir hätten eigentlich Ausfahrt 10 nehmen sollen, aber blöderweise sind wir zu weit gefahren, und mussten dann im Stau stehen, bis wir bei Ausfahrt 11 rausfahren konnten. Und das alles beim heftigem Gewitter und strömendem Regen. So viel zu Süd Frankreich und dem schönen Wetter, das…

Mittagstisch

Wir haben gerade eine tolle Verkostung und Besuch in Rilly bei Champagne Marc Chauvet – unserem „Hauschampagner“ – vollzogen und hatten – wie so oft nach einer Verkostung – Hunger. Clotilde hat uns ein Restaurant in der Nähe empfohlen. Wir dachten, es wird eine ehrliche Winzerstube mit deftigen Mittagsgerichten sein, aber es war genau das…

So klein ist die Welt

Eigentlich sollte man sich nicht wundern, wenn man einen Champagner-Winzer in einer Wine Bar in Reims begegnet. Aber er war so jung und sah irgendwie so unschuldig aus. (nicht dass die Winzer aus der Champagne sich besonders schuldig fühlen müssen….) Es war Mickael Rodez, Winzer in der 9ten Generation. Die Weinberge seines Familienweinguts, Eric Rodez,…

Das Aschenputtel wird nie zur Prinzessin

„Jeder ambitionierte Hobbykoch glaubt in seinem tiefsten Inneren, dass er das Zeug zum Spitzenkoch hat. Bei den Kursen des Küchengroßmeisters Bernd Flemming in Frankfurt wird man eines Besseren belehrt. Und das macht auch noch großen Spaß.“ So Jakob Strobel y Serra in der FAZ. Lesen Sie den vollen Artikel. Das Aschenputtel wird nie zur Prinzessin…

Der Papagei Wein und die lange weisse Stange

Saisonalität von Obst und Gemüse ist ein Begriff, der leider in unserer heutigen „Weg-Werf“ Gesellschaft von Fast Food und To Go etwas verloren gegangen ist. Nehmen wir beispielsweise Tomaten. Diese Obstsorte (ja, keine Gemüse) kann ich jeder Zeit im Supermarkt kaufen – fast immer mit Strauch, bitte schön – so gibt es mehr Authentizität und…

Meine „ Kreation“: Island Bay Sauvignon Blanc

Dieser tropisch-aromatische Sauvignon Blanc stammt aus dem Sacred Hill Weingut auf der neuseeländischen Südinsel und ist meine erste „Kreation“. Auch wenn der Island Bay aus 100% Sauvignon Blanc Trauben besteht, habe ich ihn aus unterschiedlichen Parzellen komponiert. Wie man dem Namen entnehmen kann, sind die Lagen in der Parzelle Hells Gate im Waihopai Valley eher…

Wine Goes Asia

Das Zusammenspiel von Wein und Speisen ist nicht so ganz einfach wie, zum Beispiel, die passenden Socken zu den Schuhen auszusuchen, und besonders nicht wenn es um das Kombinieren von westlichem Wein mit asiatischen Speisen geht. An unserem Wine Goes Asia Abend habe ich mehrere Weine vorgestellt, immer jeweils zwei gegensätzliche Weine mit einem asiatischen…

Außerhalb

Frühstücken „außerhalb“ verleiht ein Urlaubsgefühl und gibt dem Tag einen entspannten Anfang Auf unserem letzten Kurztrip nach Berlin waren wir von den kleinen Frühstücksläden rund um den Savigny Platz im lebendigem Stadtteil Charlottenburg hoch begeistert, besonders vom „Ottenthal Spezial“, Knesebeckstrasse 26, mit österreichischem Flair, inklusive Hirschgeweih. Aber nicht vergessen zu reservieren – die Tische sind…