Das Rotweinparadies Deutschlands

Die Ahr ist mit 562 Hektar Rebfläche eines der kleinsten Weinanabaugebiete Deutschlands.  Seine geringe Größe steht jedoch in keinem Verhältnis dazu, wie gut die Weine der Region sind, oder nicht sind.  Tatsächlich ist die Ahr ein wahres Rotweinparadies, in dem vor allem die rote Rebsorte Spätburgunder auf einigen der steilsten Hänge Deutschlands angebaut wird.  Man…